Prozesslösungen

  • Zeppelin Produkte Prozesslösungen

Wissen branchenübergreifend nutzen

Wir beherrschen für sehr viele Branchen das komplette Rohstoffhandling von A bis Z. Deshalb nutzen wir unser über Jahre angesammeltes Wissen auch branchenübergreifend zum Vorteil unserer Kunden.

So kann z.B. ein Förderverfahren welches in der Nahrungsmittelindustrie zum Einsatz kommt, auch bei der Förderung empfindlicher Rohstoffe für die Gummi- und Reifenindustrie sinnvoll sein.

Wir transferieren z.B. Technologien, die in einem Bereich schon lange Zeit im Einsatz sind, in andere Bereiche, in denen sie als Innovationen gelten. Und immer sind es unsere Kunden, die von diesem vielschichtigen Know-how profitieren.


Fördertechnik

  • Zeppelin Produkte Prozesslösungen Fördertechnik

Passende Förderverfahren für individuelle Ansprüche

Wir analysieren die Schüttguteigenschaften der Produkte unserer Kunden, berücksichtigen die Anlagenparameter, das Konzept der Gesamtanlage sowie die Investitions- und Betriebskosten. Daraus entwickeln wir das optimale System für die individuellen Anforderungen.

Beim Einsatz von Fördersystemen gibt es unterschiedliche Prinzipien (Varianten), die je nach kundenspezifischer Anforderung eingesetzt werden:
  • Pneumatische Flugförderung (Lean-Tec)
  • Pneumatische Dichtstromförderung (Dense-Tec)
  • Pneumatische Strähnenförderung (Twin-Tec)
  • Hydraulische Förderung (Hydro-Tec)

Denkbar sind auch geschickte Kombinationen: z. B. Flugförderung über lange Strecken, danach Sichtung und anschließend Einsatz der schonenden Dichtstromförderung. Die Fördersysteme werden rationell modular geplant und die wirtschaftlichste Lösung wird für Ihr Produkt und Ihre spezifischen Anforderungen maßgeschneidert. Unsere Fördersysteme stehen für Verfahrenssicherheit, maximale Wirtschaftlichkeit und produktschonenden Transport.

Downloads Broschüren

  • Zeppelin Anlagen für die Kunststoffverarbeitung

    PDF 2,26 MiB
    Broschüre

  • Zeppelin Anlagen für die Gummi- und Reifenindustrie

    PDF 2,71 MiB
    Broschüre

  • Zeppelin Anlagen für die Nahrungsmittelindustrie

    PDF 2,76 MiB
    Broschüre